Zur�ck

 

unser Hobby : Rassegeflügel

Werde Mitglied im Gefl�gelz�chterverein Hoya !

Kontakt: 1. Vorsitzender 

 

 

 

 

 

 

 

LV - Hannover

Anforderung von Bundesringen bitte an die neue Adresse

Klaus-Dieter Ebert

Hauptstraße 74

31228 Peine-Eixe
Tel. 05171/292858  

 E-Mail: k.-d.ebert@online.de


 

Ringbestellung 2006

Ihre Adresse

Kundennummer: xxx

Verein: xxx

x Stck. Ringe Größe x für Geflügelrasse

Mit freundlichem Züchtergruß

Name

Ringbestellkarten f�r 2006 erhalten Sie bei Ihren Ortsvereins-Vorsitzenden.
Es reichen aber auch einfache Bestellungen per Postkarte.

Wichtig: Bei allen Bestellungen unbedingt den Ortsverein angeben.
Bei Bestellungen von Erwachsenen und Jugendringen auf einer
Bestellkarte unbedingt den Namen der Jungz�chterin bzw. des Jungz�chters angeben.
Bestellungen von Jugendringen ohne namentliche Angabe eines(r) Jugendlichen werden nicht ausgeliefert!

 

 

Zuchtfreund Anton Schumann aus Balge der im GZV-Hoya das Amt des Zuchtwartes > H�hner innehat, hat als 1. Vorsitzender des Sondervereins der Zwerg Hamburger, informationen rund um diese interessante Zwerghuhnrasse ins Internet gestellt.

mehr unter: www.zwerghamburger.de.vu

 

  

 

 

 

 

Der  BDRG informiert:   Neuer Ringverteiler im LV Hannover 2004

 

BR-Versandstelle des LV Hannover
Herrn
Paul Mecklenburg
Obstmarschenweg 7 a
21635 Jork

Fax-Nr. 04162-911906

mehr Info`s unter : http://www.lv-hannover.de/ringverteiler.html

Der KV-Nienburg informiert:

 

Kreisverband-Rassegefl�gelz�chter tagten in Loccum

Kreis.- und Deutschemeister

Zur Jahreshauptversammlung der Rassegefl�gelz�chter im Kreisverband Nienburg hatte der GZV Loccum anl��lich seines 75.j�hrigen Jubil�um ins Gasthaus Niedersachsen geladen. Der Kreisverbandsvorsitzende Andreas Fe�ner, Raddesdorf war erfreut �ber ein volles Haus an Delegierten, sein besonderer Gru� galt den Ehrenmitgliedern des KV, Tr�ger der goldenen LV-Feder und Meister der deutschen Rassegefl�gelzucht. Andreas Fe�ner bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen und Vereinsvorsitzenden f�r die gute Zusammenarbeit. In seinem Jahresbericht ging der Vorsitzende auf die Aktivit�ten im Kreisverband ein, u.a. die Busfahrt zur LV-Delegiertentagung in Winsen/Luhe und zur Nationalen Rassegefl�gelschau nach Erfurt. Der Grillabend in Stolzenau und das Jugendzeltlager in Gro�env�rde. Fe�ner bedankte sich noch mal bei der Ausstellungsleitung und Vorstand des GZV Hoya f�r die vorbildliche Durchf�hrung der Kreisverbands-Rassegefl�gelschau 2002 in der Landesreitschule. Hoya war wieder eine Reise wert.  Auf den Ausstellungen im Kreisverband wurden  7.387 St�ck Rassegefl�gel gezeigt, die Jugendgruppe beteiligte sich mit 1.549 St�ck. Im Kreisverband sind zur Zeit 955 Erwachsene Z�chter organisiert, 155 Jungz�chter besch�ftigen sich mit der Gefl�gelzucht. Einen gro�en Rahmen nahm die Ehrung der Kreismeister in Anspruch und zwar folgende Z�chter:  Gro�.- und Wassergefl�gel  Horst Berghorn, Ovenstedt mit seinen Pommernenten. H�hner: Heiner Folgmann, Warpe mit Australorps.  Zwergh�hner: Hartmut Witte, Raddesdorf auf Zwerg-Wyandotten und Tauben Friedrich Schumann, Schweringen auf S�ddeutsche Mohrenk�pfe. Den Pokal der Vereine, gestiftet von Dieter M�ller, Oyle errang der GZV Hoya mit 3.826 Punkte. Mit 10 Deutschen Meistern ist der Kreisverband Nienburg auf Bundesebene f�hrend und zwar Karstens Mues Nendorf,  Friedrich Pickert Leese, Horst Br�mmer Sarninghausen, Heinrich. W. Risch Uchte, Anton Schumann Balge, Fritz Harms Marklohe, Fritz Kleine Wietzen, Dieter M�ller Oyle, Leo Kunath jun. Mainsche und Hans Werner Rahlfs Steimbke. Die Kreisjugendmeister wurden vom Jugendwart Uwe Wehrse Warmsen geehrt: Jessica Kortum Gro�env�rde auf Streicherenten, Dominik Wehrse Warmen auf  Seidenh�hner, Lara Naschke Nendorf auf Zwerg-Wyandotten und Tauben Daniel Wehrse Ensen auf Startauben. Aus dem anschlie�enden Bericht des Jugendwart war nur positives zu entnehmen. Der Zuwachs an jugendlichen Z�chtern ist erfreulich. Ein Jugendzeltlager ist im Juli geplant. Die LV.-und Kreisjugendschau findet in 8. Nov. in Gro�env�rde statt. Kassenleiter Wilhelm Stahlhut, Rehburg konnte von einer gesunden Finanzlage berichten, die Revisoren bescheinigten eine vorz�gliche F�hrung der Kassenb�cher und beantragten die Entlastung des Gesamtvorstandes, welche Einstimmig erfolgte. Zuchtwart Hermann Bormann, Hoyerhagen begl�ckw�nschte ebenfalls alle erfolgreichen Z�chter und freute sich �ber die �berdurchschnittlichen Erfolge auf Bundes,- und Hauptsonderschauen. In seinem Bericht wurde der � 11 Tierschutz besonders hervorgehoben.

Auf die in Holland aufgetretene klassische Gefl�gelpest wurde besonders hingewiesen und gewarnt. �ber die nieders�chsische Verordnung zum Schutz gegen die Gefl�gelpest ist in den Medien ausreichend informiert. Alles Hausgefl�gel mu� bis  8. April in Stallungen oder abgedeckten Volieren gehalten werden. Die Vereinszuchtwarteschulungen werden gut angenommen und in die Vereine weitervermittelt.

Bei den Wahlen erfolgte bei allen zur Wahl stehenden einstimmig Wiederwahl.

Zur Nationalen Rassegefl�gelschau in Sinsheim wird wieder ein Bus fahren. Der Grillabend findet am 16. August in Loccum statt.

Hermann Bormann

 

Der LV-Hannover informiert:

Der Anzeigenmarkt des Landesverbandes ist wieder Online. Sie k�nnen hier jetzt wieder kostenlose Anzeigen aufgeben. F

Der  BDRG informiert:   die Ringfarben bis 2007

2002 - grau
2003 - weiss
2004 - schwarz
2005 - gelb
2006 - blau
2007 - gr�n (wie 2001)

nachzulesen unter:  http://www.bdrg.de/Pages/Aktuelles/ringfarb.html

Aktuelles aus dem Verein :

Jahreshauptversammlung am 20. Februar 2002

Nistzelle

Beitrag vom Zuchtwart:

Die Nistzelle ist wohl die geeignetste Nestform f�r Tauben, da man den T�uber und die Taubin in der Zelle miteinander anpaaren kann. Dabei sollte die Zelle gro� genug ausfallen. Es ist besonders darauf zu achten, da� das eigentliche Nest sicher ist, um ein herausfallen der K�ken zu vermeiden.

Skizze einer Nistzelle:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!